Die richtige Gewichtsverlagerung beim Golf

Die richtige Gewichtsverlagerung

Die Gewichtsverlagerung, ein entscheidender Aspekt für einen dynamischen und effektiven Schlag.

Der größte Fehler bei Hobbyspielern ❌

Viele Hobbyspieler machen den Fehler, ihr Gewicht im Abschwung zu spät zu verlagern. Im Aufschwung wird das Gewicht oft korrekt nach rechts verlagert, aber dann verbleibt es dort zu lange. Diese späte Gewichtsverlagerung führt zu einem weniger dynamischen Schwung und schlechterem Ballkontakt. Der Schlüssel ist, das Gewicht frühzeitig wieder nach links zu verlagern.

So machen es die Profis! ✅

Professionelle Golfer haben ein viel besseres Gefühl für die Gewichtsverlagerung. Zu Beginn des Schwungs haben sie etwa 60% ihres Gewichts auf der linken Seite. Im Aufschwung verlagern sie ihr Gewicht frühzeitig nach rechts, und zwar bis der linke Arm parallel zum Boden ist. Zu diesem Zeitpunkt sind bereits 70-80% des Drucks auf dem rechten Bein. Während der Schläger weiter nach oben schwingt, beginnt das Gewicht langsam wieder nach links zu wandern. Im Abschwung ist dann wieder der Großteil (etwa 75%) des Gewichts auf der linken Seite, bevor der Schläger den Ball trifft.

Der Weg zu einem dynamischen Schwung

Ein dynamischer Schwung erfordert eine frühzeitige Gewichtsverlagerung. Bevor der Schläger den höchsten Punkt im Aufschwung erreicht, sollte das Gewicht bereits wieder nach links verlagert werden. Dies verbessert nicht nur die Schlagdynamik, sondern auch die Schlägerkopfgeschwindigkeit und die Schwungbahn.

Verbesserung des Ballkontakts durch die richtige Gewichtsverlagerung

Durch die richtige Gewichtsverlagerung wird der Ballkontakt knackiger und präziser. Dies ermöglicht es, den Ball in einer Abwärtsbewegung zu treffen, was für einen guten Schlag essenziell ist. Eine gute Gewichtsverlagerung führt zu einer besseren Kontrolle und einer höheren Schlägerkopfgeschwindigkeit.

Training und Anmeldung

Um die richtige Gewichtsverlagerung effektiv zu lernen, empfehlen wir ein gezieltes Training. Melde dich unten im Formular an, um mehr über unsere speziellen Übungen und Trainingsmethoden zu erfahren.

Jetzt anmelden und Ihre Gewichtsverlagerung verbessern.

Wir freuen uns!

Sigmar

Hier geht es zum Video Der Golfschwung in klein

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *